Dezembergarten

guerillagarten im dezember (vor dem frost)

guerillagarten im dezember (vor dem frost)

die kapuzinerkresse hat tapfer durchgehalten und noch im dezember geblüht. kleine winterharte alpenveilchen blühen auch, sind aber auf dem foto nicht zu erkennen (zu klein und zu versteckt). inzwischen hat der frost die kapuziner allerdings weichgekocht.

und auch mit den hyazinthen zwischen den fenstern scheint es in diesem jahr etwas zu werden. ich habe jetzt alle in das küchenfenster umgezogen – dort ist es einfach heller. mal sehen ob die wohnzimmerhyazinthen den 1,5cm-vorsprung der küchenexemplare noch aufholen werden

hyazinthenglas

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter berlin, radieschen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s