jetz issie weg und frankfurt VI

ich bin sie los, die hamburger wohnung. trotz einigem stress dann doch erstaunlich problemlos.
dazu viel gefeiert und wenig geschlafen, mit anneke in den falschen bus gestiegen und nach 9,5 jahren hamburg nachts um 2 an der elbgaustrasse gestrandet. würdiger abschluss, nicht wahr?

kurzer frankfurter zwischenstand:

unausgepackte kisten: 4

sehenswürdigkeiten: kleine wanderung bergan auf dem wallfahrtsweg mit michaela heute nachmittag, dabei entdeckung eines lagerverkaufs für lederkleidung, eines grosshandels für italienische lebensmittel und eines rostenden trabants.

sitze an meinem zweiten urteil

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter frankfurt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s